§§ Rechtsanwaltskanzlei Andrea Sandmeier
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Profil

Rechtsanwältin Andrea Sandmeier, geboren am 18.05.1965 in Köln, hat das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und den Referendardienst bei dem Oberlandesgericht Köln absolviert.

Seit der Zulassung als Rechtsanwältin am 01.11.1993 bei dem Amts- und Landgericht Köln und seit dem 21.12.1998 auch bei dem Oberlandesgericht Köln, ist Frau Andrea Sandmeier überwiegend auf den Gebieten des Zivil -
und Wirtschaftsrecht insbesondere auf den Rechtsgebieten des privaten Baurechts sowie Architekten- und Ingenieurrechts, Miet- und Pachtrechts, Wohneigentumsrecht ( WEG ), sowie den damit verwandten Rechtsgebieten tätig und kann damit auf eine langjährige Berufserfahrung zurückblicken. Von 1993 bis 2003 war sie als Rechtsanwältin in einer Kölner Kanzlei mit zivil- und wirtschaftsrechtlicher Ausrichtung angestellt und war für diese an Standorten in Köln, Berlin und Leipzig tätig. Zum 01.12.2003 gründete sie ihre eigene Kanzlei. Seit dem 01.12.2006 ist Rechtsanwältin Andrea Sandmeier berechtigt, den Titel "Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht" zu führen.
Anzumerken ist, dass Rechtsanwältin Andrea Sandmeier durch regelmäßigen Besuch von Seminaren und Fortbildungen den neuesten Stand von Gesetzesänderungen und Rechtsprechung sicher stellt.

Ferner verfügt Rechtsanwältin Andrea Sandmeier über vertiefte praktische Erfahrungen durch Notarvertretungen.

Vertretungsberechtigt ist Rechtsanwältin Andrea Sandmeier bundesweit bei allen Amts-, Land-, als auch Oberlandesgerichten. Dies gilt auch für Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgerichte in erster und zweiter Instanz.



 



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü